Kiwi-Tour 2016/17 – noch 100 Tage …

Ziemlich ruhig geworden seit der Rückkehr aus Australien im Februar 2011 …

Aber das soll und wird sich demnächst ändern!

Dieses Jahr war ich wegen meiner Knie-Operation im Januar zunächst krank, dann zwar arbeits- aber nicht urlaubsfähig und auch im Sommer gingen viele Dinge noch nicht, wie sie gehen sollten. Die Fähigkeit für einen Mountainbike-Urlaub und/oder ausgedehnte Wanderungen in den Bergen – Fehlanzeige. Entsprechend habe ich wenig Urlaub genommen und viel Urlaub ist noch übrig.

Mit meinem Chef habe ich dann ausgemacht, diesen zum Jahresende und darüber hinaus zu nehmen, denn ich wollte langsam mal wieder nach Neuseeland. Radfahren und dem deutschen Winter entfliehen.

Vor kurzem habe ich dann die Flüge gebucht. Am 24. Dezember geht es abends los nach Auckland und am 2. Februar geht es nachmittags von Christchurch wieder zurück. Die Flüge gehen jeweils über Singapur als einzige Zwischenlandung mit 3-4 Stunden Aufenthalt. Heute ist damit der gegebene Anlass, denn es sind noch genau 100 Tage (bis Weihnachten übrigens auch).

Die grobe Route steht schon: Zunächst auf der Nordinsel von Auckland über die Coromandel-Halbinsel, Tauranga, Rotorua, Taupo, Tongariro National Park nach Wellington. Auf der Südinsel dann ein kreuz und quer inklusive einiger traumhafter Schotterstraßen (z.B. die Rainbow Road von St. Arnaud nach Hanmer Springs) bis Gore als südlichstem Punkt und wieder hoch nach Christchurch, von wo es nach Hause gehen wird.

Wie bei den vergangenen Reisen will ich meine Eindrücke, Erlebnisse und Bilder wieder in diesem Blog zusammenfassen. Kommentare sind erwünscht und gern gesehen. Ich habe das so eingestellt, dass der erste Kommentar von mir freigeschaltet werden muss, danach bedürfen die unter gleichem Namen + E-Mail-Adresse verfassten Kommentare keiner expliziten Freischaltung mehr. Andernfalls hätte man durch die vielen Spammer hier gleich ein opulentes Viagra-Informationszentrum.

Dieser Beitrag wurde unter Kiwi-Tour 2016/17 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Kiwi-Tour 2016/17 – noch 100 Tage …

  1. Ines sagt:

    Freu mich auf die Berichte und Fotos! Gleich mal ein Lesezeichen setzen!

  2. Kiwi03 sagt:

    Yes,… sehr sehr geil Thorsten.. freu mich schon drauf und bin gespannt. 🙂

  3. Anja sagt:

    Ich freu mich auf den Blog und laß mich dann hiermit mal freischalten. Irgendwer muß die Viagra-Werbung ja reinkopieren 😉

  4. Gurke sagt:

    Oh, da bin ich neidisch. Aber es sei dir von Herzen gegönnt.

  5. Tomminator sagt:

    waaaas nicht schon wieder…nur noch 100 Tage bos Weihnachten

  6. Nawerschon! sagt:

    Ich freue mich dich virtuell begleiten zu dürfen!

  7. runningmaus sagt:

    prima… 100 Tage Vorfreude!

  8. la_gune sagt:

    Noch´n Blogg. Na dann bin ich mal gespannt !
    Lesezeichen ist gesetzt.

  9. DieAndy sagt:

    Oh , das ist ja fantastisch !!! Bin wirklich etwas neidisch, zumal ich die ersten Teile deiner Strecke mit einer der schönsten Reisen verbinde, die ich gemacht habe.
    Freue mich auf deinen Blog (und für dich natürlich auch sehr)
    🙂

  10. Mork from Ork sagt:
  11. Thorsten Thorsten sagt:

    Im Selbstversuch getestet: Die E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen funktioniert auch. In der E-Mail, die man bekommt, ist auch ein Unsubscribe-Link zum Abbestellen (falls ich euch zu lästig werden sollte 😉 ).

Kommentare sind geschlossen.